Wahlkampf und Gegendemo – Beatrix von Storch in Neu-Ulm

Wahlkampf und Gegendemo – Beatrix von Storch in Neu-Ulm

Flüchtlings- und Asylpolitik, Klimakrise oder das Gendern. Das sind nur einige der Themen welche die AfD bei ihrer Wahlkampfveranstaltung in Neu-Ulm angesprochen hat. Beatrix von Storch war als Hauptrednerin zu Gast. Neben ihr gab es auch lokale Stimmen aus der AfD. Viel mehr Stimmen waren jedoch aus dem entgegengesetzten Lager zu hören. Die Gegendemonstration übertönte in manchen Teilen die Veranstaltung. Getrennt von Polizei verschafften die Demonstranten ihrem Unmut mit allerlei Parolen Gehör. Unter ihnen waren unter anderem Mitglieder der Grünen, SPD und Linken. Besonders das Thema Afghanistan wurde von den verschiedenen Rednern der AfD vermehrt angesprochen. Man wolle nicht alle aufnehmen die herkommen wollen, da es vor Ort keine Probleme lösen würde, so von Storch.