Wärmehallen für den Ernstfall im Landkreis Ludwigsburg

Wärmehallen für den Ernstfall im Landkreis Ludwigsburg

Auch wenn man heute bei den angenehmen sommerlichen Temperaturen noch nicht dran denkt. Der Winter wird kommen und mit ihm die Auswirkungen der Energiekrise. Angesichts des Ukraine-Kriegs und der gedrosselten Gaslieferungen aus Russland ist es gut möglich, dass die Menschen in der Region bereits im kommenden Winter die ersten Auswirkungen spüren werden. Deshalb bereitet sich der Landkreis Ludwigsburg auf eine möglicherweise bevorstehende Katastrophenlage vor. 

5000 Reise-betten, etliche Hygieneartikel und jede Menge Dinge die im Alltag gebraucht werden könnten.Die stehen hier in einer Lagerhalle im Kreis Ludwigsburg, um für den Ernstfall gewappnet zu sein.Also falls Russland den Gashahn zudreht oder eine andere Katastrophe passiert kann der Landkreis für seine Bürger: innen Hallen ausstatten in denen sich dann zum Beispiel aufgewärmt und auch übernachtet werden kann.