VW-Fahrer kracht in Traktor-Anhänger

VW-Fahrer kracht in Traktor-Anhänger

Am Samstag kam es gegen 18 Uhr auf der Bundesstraße 10 bei Schwieberdingen zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem landwirtschaftlichen Gespann. Eine 47 Jahre alte Lenkerin eines Traktors mit Anhänger war mit Mäharbeiten entlang der Bundesstraße in Richtung Vaihingen an der Enz befasst. Das Gespann war mit eingeschalteter Warnblinkanlage sowie gelber Rundumleuchte im Einsatz. Die Arbeitsstelle selbst war im Vorfeld durch entsprechende Beschilderung und Geschwindigkeitsbeschränkung ausgewiesen. Ein 36-jähriger Fahrer eines VW Passat erkannte das Gespann allerdings zu spät und prallte auf den Anhänger. Am Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von 30.000 Euro. Der Pkw war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Am landwirtschaftlichen Anhänger entstand Sachschaden in Höhe von 5.000 Euro. Der 36-Jährige wurde durch den hinzugezogenen Rettungsdienst vorsorglich in ein umliegendes Krankenhaus transportiert. Die Lenkerin des Traktors blieb unverletzt. Für die Dauer der Verkehrsunfallaufnahme sowie der Bergungsarbeiten musste die Bundesstraße in diesem Bereich bis 22.00 Uhr voll gesperrt werden.