Vorfreude auf Live? Eine Bilanz der Kultur- und Veranstaltungsbranche

Vorfreude auf Live? Eine Bilanz der Kultur- und Veranstaltungsbranche

Die Corona-Infektionszahlen in Baden-Württemberg steigen wieder stärker an und das noch vor dem 4. Öffnungsschritt, der für kommenden Montag geplant gewesen wäre. Wenige Tage nach den Lockdownlockerungen greift deswegen vielerorts schon wieder die Notbremse. Selbige haben die Betreiber des Southside-, Rock am Ring- und auch des Hurricane-Festivals bereits gezogen und ihre Veranstaltungen komplett abgesagt. Kleinere Veranstalter schwanken noch zwischen Hoffnung auf Besserung und pragmatischem Realismus – auch in unserer Region. Wir haben mit den Akteuren der Branche gesprochen und eine Aktion entdeckt, die wieder Lust auf Live machen soll.