Hier entfällt die Maskenpflicht

Hier entfällt die Maskenpflicht

In Teilen der Bodensee-Region fällt mit dem ersten Juli 20221 größtenteils die Maskenpflicht. Und zwar am österreichischen Seeufer.

Was in Vorarlberg ab heute gilt und welche Öffnungsschritte es gibt: Wir haben in Bregenz nachgefragt.

Den Wegfall der Maskenpflicht will man in Vorarlberg durch ein strikteres Anwenden der sogenannten Drei-G-Regel kompensieren.

Bei der Drei-G-Regel, also der Pflicht zum Nachweis einer überstandenen Infektion, einer Impfung oder eines aktuellen Tests, gibt es aber Unterschiede zwischen Deutschland und Österreich: Drei-G-Regel ist eben nicht gleich Drei-G-Regel. Beispielsweise wer als „vollständig geimpft“ gilt und dadurch mehr Freiheiten hat, wird unterschiedlich kategorisiert.

Die Inzidenzen liegen am ersten Juli übrigens im Bundesland Vorarlberg – genau wie in der gesamten Region Bodensee-Oberschwaben – wie schon seit langem deutlich unter zehn.