Vor Bundesrats-Entscheidung hohe Nachfrage nach 9-Euro-Ticket

Vor Bundesrats-Entscheidung hohe Nachfrage nach 9-Euro-Ticket

Am Freitag wird der Bundesrat über die Einführung des 9-Euro-Tickets abstimmen. Doch schon vor dieser Entscheidung ist die Nachfrage ziemlich hoch hier in der Region, das bestätigen die Zahlen der Stuttgarter Straßenbahnen, kurz SSB. Bis einschließlich Dienstag wurden bereits 23 000 dieser Tickets verkauft. Auch in anderen Verkehrsverbünden, wie beispielsweise in Freiburg, sieht es ähnlich aus. Zuletzt allerdings haben einige Bundesländer angekündigt, unter anderem auch Baden-Württemberg, bei der Bundesrats-Entscheidung ein Veto einzulegen. Sie bekommen aus ihrer Sicht zu wenig Geld vom Bund um die Einnahmeausfälle kompensieren zu können. Außerdem wird speziell in Tourismusgebieten eine Überlastung des öffentlichen Personennahverkehrs erwartet.