Vom Fisch zur Suppe

Vom Fisch zur Suppe

Seit 39 Jahren wird in Böblingen zum Aschermittwoch Fischsuppe serviert – für den guten Zweck. 500 Liter Suppe müssen für die rund 1000 Gäste gekocht werden, und das machen traditionell die Köche in der Wildermuth-Kaserne der Bereitschaftspolizei. Auch in diesem Jahr hat Chefkoch Christoph Hauber mit seinem Team wieder alles frisch zubereitet – und sich von der Kamera von Wir in BB über die Schulter schauen lassen. Guten Apetit!