Vollsperrung der B311 am Donautal

Vollsperrung der B311 am Donautal

Nächste Woche geht es in Baden-Württemberg los mit Abschlussprüfungen an Realschulen und Gymnasien. Und da sollten die Schüler rechtzeitig losfahren. Denn heute Abend geht es schon los mit einer Vollsperrung, die für jede Menge Verzögerung und Stau sorgen könnte. Ab dem Abend wird die B311 im Bereich des Ulmer Donautals umgebaut. Für den Straßenverkehr aus dem Süden gibt es dann kein Durchkommen mehr. Wer zum Beispiel von Ehingen zum Schulzentrum am Ulmer Kuhberg möchte, sollte etwas mehr Zeit einplanen.