Vollsperrung auf der A8

Die A8 ist ab morgen 22:00 Uhr bis Montag, den 15.08., um ca 5:00 Uhr zwischen den Anschlussstellen Merklingen und Mühlhausen im Täle in Fahrtrichtung Karlsruhe voll gesperrt. Grund ist eine Erneuerung der Fahrbahndecke auf einer Strecke von 4 Kilometern. Die Bauarbeiten müssen wegen der geringen Fahrbahnbreite unter Vollsperrung durchgeführt werden. Die Autobahn GmbH empfiehlt eine Umfahrung von der Anschlussstelle Ulm-West über die B10 und die B313 zwischen Dornstadt und Wendlingen. Für den überregionalen Verkehr wird eine weiträumige Umfahrung vom Autobahnkreuz Ulm-Elchingen über die A7 und die A6 empfohlen.

Einzelbeiträge

Alle Folgen im Überblick