Volkshochschule startet ins Wintersemester

Volkshochschule startet ins Wintersemester

Die Ulmer Volkshochschule startet ins Wintersemester. Ab dem 29. September bietet die Volkshochschule circa 1500 Kurse aus 15 Fachbereichen an. Der diesjährige Schwerpunkt ist das Thema „USA“. Die Kurse finden zu großen Teilen jetzt wieder als Präsenzveranstaltung statt. Dabei gelten allerdings die aktuellen Corona-Regeln. Sprich: Teilnehmer müssen geimpft, genesen oder getestet sein.