Visito: Digitale Lösung für Gästeregistrierung aus Stuttgart

Visito: Digitale Lösung für Gästeregistrierung aus Stuttgart

Die Corona-Pandemie hat für die Gastronomen viele neue Regeln gebracht. Eine davon ist die Registrierung ihrer Gäste. Vier Jungs aus Stuttgart haben dafür eine digitale Lösung entwickelt. Die Vorteile: Entspannter Check-In für die Gäste und die Gastronomen, weniger Papierverbrauch und einfache Archivierung der Daten. Sven Feliks, Alexander Korus, Dennis Selig und Florian Hahn haben die QR-Code-Lösung direkt an dem Wochenende entwickelt, nachdem die Verordnung zur Gästeregistrierung kam. Die Daten, versprechen sie, liegen sicher auf einem deutschen Server und werden nach vier Wochen fristgerecht gelöscht. Zugriff darauf sollen nur die Gastronomen haben, um im Corona-Fall die Daten an das Gesundheitsamt weiterzugeben.

Die Bar „Jigger & Spoon“ ist quasi von Beginn an dabei und hat schon seine Erfahrungen mit dem System gemacht. Mittlerweile verbreitet sich „Visito“ in ganz Deutschland. Der nächste Schritt der Stuttgarter Jungs ist die Entwicklung einer Visito-App, die auch nach den Corona-Maßnahmen genutzt werden kann.