vierter Platz für Matthias Dolderer beim Air-Racing in Abu-Dhabi

vierter Platz für Matthias Dolderer beim Air-Racing in Abu-Dhabi

Pech für den Tannheimer Matthias Dolderer. Beim Saisonauftakt der Air Race Weltmeisterschaft in Abu Dhabi, musste sich der amtierende Weltmeister im Final 4 lediglich mit dem vierten Platz zufrieden geben. Grund war eine Zeitstrafe von zwei Sekunden wegen eines falschen Winkels, den er geflogen war.