VfR Aalen vor wichtigem Spiel beim Tabellenschlusslicht

VfR Aalen vor wichtigem Spiel beim Tabellenschlusslicht

Im Fußball wird oft von sogenannten Sechs-Punkte-Spielen gesprochen. Diese gibt es meist erst gegen Ende der Saison, wenn gegen direkte Konkurrenten gespielt wird und ein Sieg große Wichtigkeit hätte. Beim VfR Aalen gibt es am Wochenende ein Spiel, das schon in die Richtung geht. Denn der VfR ist bereits nach vier Spielen der Regionalliga Südwest da wo man nicht hin wollte: Im Tabellenkeller. Nach der bitteren Last-Minute-Niederlage gegen den Bahlinger SC stehen die Aalener mit nur einem Sieg nach vier Spieltagen auf Platz 16. Am morgigen Samstag wäre ein Sieg also sehr wichtig, um nicht noch einen Rückschlag in Sachen Saisonziel nichts mit dem Abstieg zu tun zu haben zu erlangen. Beim noch sieglosen Tabellenletzten TSG Balingen hofft der VfR also auf Zählbares.