VfB-Trainer Vital Heynen erwartet gegen Düren ein schwieriges Halbfinale

VfB-Trainer Vital Heynen erwartet gegen Düren ein schwieriges Halbfinale

Die Volleyballer des VfB Friedrichshafen haben in der laufenden Saison alle nationalen Titel geholt. Nach dem Supercup zu Beginn der Saison holte das Team Ende Januar in Mannheim auch den DVV-Pokal. Nun beginnt am Sonntag (14.30 Uhr) mit dem Halbfinale die heiße Phase der Meisterschaft. Zu Gast in der ZF-Arena ist das Team aus Düren. VfB-Trainer Vital Heynen erwartet einen unangenehmen Gegner, gibt sich aber optimistisch, dass der VfB das Finale erreicht.