Verschönerung des Untertürkheimer Bahnhofs

Überraschend bunt ist es hier seit Neustem am Bahnhof in Untertürkheim. Die Graffitis und Foliendrucke stammen vom Künstlerkollektiv „Studio Vierkant“ und sind Teil einer Verschönerungskampagne für Bahnhöfe. Die Deutsche Bahn will damit die Kundenzufriedenheit erhöhen und Vandalismus reduzieren. In diesem Jahr wurden unter anderem bereits die Bahnhöfe in Kornwestheim, Feuerbach, Vaihingen, Winnenden und Zuffenhausen gestaltet. Hier in Untertürkheim sollen weitere Verschönerungsmaßnahmen folgen.

Einzelbeiträge

Alle Folgen im Überblick