Verliebt in die Musik: 92-Jährige Gesangsschülerin aus Bad Buchau

Verliebt in die Musik: 92-Jährige Gesangsschülerin aus Bad Buchau

„Es ist nie zu spät etwas Neues zu lernen“, „Man lernt nie aus“ –  Sprüche wie diese sind bei Hermine Haigis nicht nur leere Worte. Mit 91 fasst sie den Entschluss Solo-Gesang professionell zu lernen. Vorsichtig fragt sie bei der städtischen Musikschule in Bad Buchau an, ob das in ihrem Alter überhaupt möglich sei. Seitdem nimmt sie regelmäßig Unterricht und lässt sich auch von Corona nicht vom Singen abhalten.