Verkehrssicherheitswoche an der Bertha-Benz-Schule

Verkehrssicherheitswoche an der Bertha-Benz-Schule

In der Bertha-Benz-Schule in Sigmaringen findet derzeit die Verkehrssicherheitswoche der Verkehrswacht statt. Spektakulärer Auftakt war der Abwurf eines Autos aus zehn Metern Höhe auf einen Baumstamm, mit dem ein Aufprall mit 50 Kilometern pro Stunde simuliert wurde. An anderen Stationen konnten die jungen Leute ihre Fahrsicherheit überprüfen oder auch nüchtern die Auswirkungen von Alkohol kennenlernen.