Verkehrschaos auf B29 bei Schorndorf

Verkehrschaos auf B29 bei Schorndorf

Auf der B29 bei Schorndorf im Rems-Murr-Kreis ist es am Montagmorgen zu einem Verkehrschaos mit sieben beteiligten Autos gekommen. Wie die Polizei berichtet, soll ein Lastwagen-Fahrer beim Wechseln der Spur einen nebenfahrenden PKW übersehen haben. Der PKW-Fahrer knallt, beim Versuch auszuweichen, gegen die Leitplanke, woraufhin nachfolgende Autos nicht mehr bremsen können und ineinander fahren. Bei dem Unfall werden zwei Menschen leicht, eine Person schwer verletzt. Der Sachschaden soll sich auf rund 70.000 Euro belaufen.