Verfolgungsjagd endet mit Überschlag

Verfolgungsjagd endet mit Überschlag

Am Sonntagabend meldeten mehrere Autofahrer einen Pkw auf der A8 in Bayern, der sehr unsicher gefahren ist und wohl auch andere Fahrzeuge gefährdet hat. Der Fahrer war in Richtung Stuttgart auf der A8 unterwegs. Nach ersten Informationen verfolgte die Polizei den Pkw ab Ulm. An der Anschlussstelle Kirchheim-West fuhr er von der Autobahn ab und weiter in Richtung Nürtingen. In einer Linkskurve kurz vor Nürtingen-Reudern verlor er gegen 23 Uhr die Kontrolle über sein Fahrzeug und überschlug sich. Durch die Feuerwehr Nürtingen, die mit mehreren Fahrzeugen vor Ort war, befreite den Fahrer aus seinem Auto. Er kam mit Verletzungen in eine Klinik. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen- bislang ist noch nicht klar warum der Fahrer vor der Polizei geflüchtet ist.