Veranstaltungen in Neu-Ulm abgesagt

Veranstaltungen in Neu-Ulm abgesagt

Aufgrund der aktuellen Pandemielage mussten im Landkreis Neu-Ulm mehrere Veranstaltungen abgesagt werden. Von der Gesundheitsregion plus waren ursprünglich verschiedene Veranstaltungen zwischen dem 29. November und dem 16 Dezember geplant. Unter anderem sollte es um Aktionstage zu Long Covid und Informationstage zu Corona und den Folgen für Vorsorgevollmachten und Patientenverfügungen geben. Über Nachholtermine will der Landkreis Neu-Ulm rechtzeitig informieren.