Verärgerung beim Allianz MTV

Verärgerung beim Allianz MTV

Noch dauert es eine Weile, bis die Volleyball Bundesliga wieder startet – noch ist auch unklar wie die genauen Hygienebestimmungen sein werden. Fest steht bisher aber schon, dass Allianz MTV Stuttgart weder einen festen Platz in der Champions-League hat – noch am deutschen Supercup teilnehmen darf – das sorgt schon vor Saisonstart für Ärger in Volleyball-Deutschland: