Urteil um die Tötung des Horber Unternehmers Michael Riecher

Urteil um die Tötung des Horber Unternehmers Michael Riecher

Ende 2018 wird der Horber Unternehmers Michael Riecher in seiner Wohnung ausgeraubt und anschließend erwürgt. Unter anderem von einem ihm gut bekannten, jungen Mann, den Riecher in seinem Elternhaus leben ließ. Es folgt ein nervenaufreibender Prozess: 83 Zeugen und 12 Sachverständige werden gehört. Jetzt sind die beiden Angeklagten im Rottweiler Landgericht verurteilt wordenallerdings nicht für die Tötung.