Union schlägt verlängerte Winterferien vor

Union schlägt verlängerte Winterferien vor

Als Schutzmaßnahme gegen Corona-Infektionen in der kalten Jahreszeit haben Unions-Politiker eine Verlängerung der Ferien vorgeschlagen. Die Winterferien sollen um zwei bis drei Wochen verlängert – dafür sollen die Ferien im Sommer entsprechend verkürzt werden. Ministerpräsident Kretschmann hält nichts von diesem Vorschlag – eher würde so eine Welle von Betreuungsproblemen von Kindern und Jugendlichen ausgelöst werden. Auch der bayerische Elternverband tut die Idee eher als “Schnapsidee” ab. Doch was denken eigentlich die Menschen der Region? Wir haben in der Ravensburger Innenstadt nachgefragt.