Unfall mit einer Achterbahn im Legoland Günzburg

Unfall mit einer Achterbahn im Legoland Günzburg

Im Legoland in Günzburg ist es am Nachmittag zu einem Unfall mit einer Achterbahn gekommen. Ereignet hat sich der Vorfall bei der Bahn mit dem Namen „,Feuerdrache“. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei soll ein Wagon plötzlich stark abgebremst haben. Ein dahinter fahrender Wagon ist diesem aufgefahren.

Das Legoland ist derzeit aufgrund der Schulferien in vielen Bundesländern stark besucht. Der Unfall hat vor allem deshalb für einen großen Schrecken gesorgt, weil erst am Wochenende
eine 57-jährige Frau bei einem Achterbahnunfall in einem Freizeitpark im Saarland gestorben ist.