Unbekannte beschädigen Modellflugplatz mutwillig

Unbekannte beschädigen Modellflugplatz mutwillig

In Elchingen im Landkreis Neu-Ulm haben Unbekannte einen Modellflugplatz mutwillig beschädigt. Wie die Polizei mitteilt, sollen sie die Start- und Landebahn so beschädigt haben, dass ein Starten und Landen nur bedingt möglich war. Es ist ein Sachschaden in Höhe von 5000 Euro entstanden. Der Modellflugplatz wird von der Modelflugsportgruppe Elchinger Grashopper gepachtet. Peter Amesöder ist Vorsitzender des Vereins und sagt gegenüber Regio TV, dass schon in den vergangenen Jahren der Flugplatz mutwillig beschädigt wurde. Die Polizei hat in dem neuen Fall Ermittlungen wegen Sachbeschädigung eingeleitet. Zeugen sollen sich bei der Polizeiinspektion Neu-Ulm unter folgender Nummer melden: 0731 / 8013 0.