Umzug: Das Abschiedskonzert der Musikschule Aalen findet online statt

Umzug: Das Abschiedskonzert der Musikschule Aalen findet online statt

Die Musikschule Aalen zieht um. Grund genug, dem altehrwürdigen Gebäude ein letztes Fanal mit einem Abschiedskonzert zu geben. Doch die Corona-Krise macht das klassische Üben und auch ein „normales“ Konzert unmöglich. Doch die Aalener Musiklehrer und -schüler haben ihr Konzert einfach ins Internet verlegt. Nach Monaten des Teleunterrichts waren Lehrer wie Schüler gut vorbereitet und haben sich zusammen organisiert.

Auch wenn es ganz schön kompliziert war, sich gegenseitig die eigenen Aufnahmen zu schicken, um trotz Distanz das Zusammenspiel zu üben, ist ein beeindruckendes Homeoffice-Konzert entstanden. Unter der Regie von Musikschullehrer Erwin Schwichtenberg und Musikschulleiter Christoph Wegel wurden die oft zuhause aufgenommenen Einzelaufnahmen der Musikerinnen und Musiker zusammengeschnitten. Das fertige Werk mit Mosaikbild-Orchester und Kunst von Ballett bis Xylophon wird ab Mittwoch auf der Homepage und dem YouTube-Kanal der Musikschule Aalen zu sehen sein.