Umfrage: Was halten Sie von der Idee eines Brückenlockdowns?

Umfrage: Was halten Sie von der Idee eines Brückenlockdowns?

Die Maßnahmen gegen die Corona-Pandemie sind umstritten, nicht nur in der Politik. Ein Vorschlag von CDU-Chef und NRW-Ministerpräsident Armin Laschet führt nun zu neuer Unruhe. Der Politiker schlägt einen sogenannten „Brückenlockdown“ für Deutschland vor, der etwa zwei bis drei Wochen dauern könnte. Überbrückt werden soll die Zeit bis mehr Menschen gegen das Virus geimpft sind und die 7-Tages-Inzidenz niedriger als jetzt. Die Reaktionen darauf sind gemischt. Denn für manche ist der Vorschlag längst überfällig, während andere Lockerungen anstatt weiterer Beschränkungen fordern. Auch in der Region herrscht Uneinigkeit. Wir haben uns erkundigt, wie die Idee eines Brückenlockdowns bei den Menschen in Neu-Ulm ankommt.