Umfrage: Neue Coronaverordnung

Umfrage: Neue Coronaverordnung

Die Landesregierung hat eine neue Corona-Verordnung auf den Weg gebracht. Damit reagiert das Land auf die sinkenden Infektionszahlen. Heute liegt die Sieben-Tage-Inzidenz in Baden-Württemberg bei 7,2. Zuletzt lag kein Kreis mehr über 35. In der angepassten Corona-Verordnung werden somit Regeln beziehungsweise Lockerungen für eine Inzidenz unter 10 festgelegt.

Die Maskenpflicht in geschlossenen Räumen bleibt grundsätzlich bestehen. Auch die 1,5-Meter-Abstandsregel gilt weiterhin. Treffen sind dagegen wieder mit bis zu 25 Personen erlaubt. Auch größere Veranstaltungen sind wieder möglich.

Die neuen Regeln gelten allerdings nur in Kreisen, in denen die Inzidenz stabil unter 10 liegt. Alle anderen Inzidenz-Stufen behalten ihre Gültigkeit und greifen, sobald die Inzidenzen wieder ansteigen.

Tja, schon wieder neue Regeln. Haben Sie da noch den Durchblick? Wir haben die Menschen in Ravensburg gefragt, ob sie bei den Regeln noch hinterherkommen.