Ulmer Tierheim stellt Vermittlungen ein

Ulmer Tierheim stellt Vermittlungen ein

Die Kinderaugen beginnen zu leuchten und die Freude ist riesig, wenn unter dem Weihnachtsbaum ein süßer Welpe oder ein kleines Kätzchen liegt. Ein Haustier ist meisten der größte Wunsch der Kinder. Und wer könnte ihn besser erfüllen als der Weihnachtsmann? Doch die Erfahrung der Tierheime zeigt, dass die Tiere meistens schon kurz nach Weihnachten wieder zurückgebracht werden. Um dem jetzt entgegen zu wirken, hat das Ulmer Tierheim die Vermittlungen Anfang des neuen Jahres eingestellt.