Ulmer tauschen Dienstleistungen

Ulmer tauschen Dienstleistungen

Ein eingebautes Waschbecken gegen selber gemachten Apfelsaft. Ein frisch gestrichenes Wohnzimmer gegen eine Stunde Klavierunterricht. Alles kein Problem beim Ulmer Tauschring. Hier kann jeder anbieten, was er gerne macht und gut kann. Hans Kloos organisiert den Tauschring. Er kann gut Heimwerken, außerdem kreiert er Pralinen und Skulpturen. Bezahlt werden seine Dienstleistungen mit sogenannten Talenten. Für die wiederum kann er sich dann selber was gönnen. Und das funktioniert.