Ulmer Donaustadion soll saniert werden

Ulmer Donaustadion soll saniert werden

1925 wurde das Ulmer Donaustadion eröffnet. Seitdem ist viel passiert – zuletzt saniert wurde die Anlage vor über 20 Jahren. Jetzt soll das Stadion an der Friedrichsau wieder modernisiert werden. Bleibt nur die Finanzierungsfrage: Denn geht es nach der Stadt Ulm soll das Land Baden-Württemberg einen großen Anteil der Kosten übernehmen.