Ulmer Basketballer bereiten sich auf Oldenburg vor

Ulmer Basketballer bereiten sich auf Oldenburg vor

Es wird nicht einfach für Ratiopharm Ulm. Am Samstag muss die Mannschaft von Thorsten Leibenath gegen den Tabellenzweiten – EWE Baskets Oldenburg – ran. Nach dem 63:91 Sieg vergangenen Montag gegen die Fraport Skyliners steht Ulm derzeit auf Tabellenplatz sechs. Fünf Spieltage vor Ende der Hauptrunde hat ratiopharm ulm zwei Siege Vorsprung auf Platz sieben. Um sicher in die Play-Offs zu kommen, darf das Team jetzt nicht nachlassen. Und einer dürfte sich am Wochenende vielleicht ganz besonders freuen: Per Günther.