Ulm will Wildtierverbot weiter durchsetzen

Was haben Wildtiere in einem Zirkus zu suchen? Diese Frage stellen sich Tierschützer schon seit langem. Massive Proteste von ihnen haben dazu geführt, dass viele Städte versuchen, die Gastspiele mit exotischen Tieren zu unterbinden. Auch in Ulm ist das der Fall. Im Jahr 2017 hat der Oberbürgermeister eine entsprechende Allgemeinverfügung erlassen. Gegen diese ist jetzt aber der Circus Krone gerichtlich vorgegangen – und hat in erster Instanz recht bekommen.

Einzelbeiträge

Alle Folgen im Überblick