Überwiegend positive Reaktionen auf geplante Videoüberwachung

Überwiegend positive Reaktionen auf geplante Videoüberwachung

Die Stadt Stuttgart plant, an öffentlichen Plätzen eine Videoüberwachung einzuführen. Das ist eine Reaktion auf die Krawallnacht von Stuttgart. Natürlich löst der Plan auch bei den Bürgern Reaktionen aus. Wir haben uns auf der Königsstraße mal umgehört.