Überholmanöver endet in Frontalcrash

Überholmanöver endet in Frontalcrash

Ein missglücktes Überholmanöver ist der Grund für diesen Verkehrsunfall auf der Landstraße zwischen Eselshalden und Haubersbronn im Rems-Murr-Kreis. Gestern Nachmittag bremst hier ein Auto ab, um nach Steinenberg abzubiegen. Ein 74-Jähriger will in seinem Auto überholen und übersieht dabei einen ihm entgegenkommenden Peugeot. Die beiden Autos stoßen frontal zusammen. Die 25-jährige Peugeot-Fahrerin und der 74-Jährige werden leicht verletzt. Die Landstraße muss voll gesperrt werden. Der Sachschaden beträgt 27.000 Euro.