Übergabe der „Spatzenmasken“ an Neu-Ulmer Grundschüler

Übergabe der „Spatzenmasken“ an Neu-Ulmer Grundschüler

Mit Mundschutz in die Schule, das ist zwar lästig und ungewohnt aber besser so, als weiter nur zuhause unterrichtet werden. Um die Sicherheit von Ulmer und Neu-Ulmer Grundschulkindern zu gewährleisten, jetzt wo der Schulbetrieb wiederaufgenommen wird, hat der Verein „Ulms kleine Spatzen“, unterstützt von der Karl Gröner GmbH, 8.000 Mundschutze von Hand mit dem Spatzenlogo versehen. Vor zwei Wochen waren wir bei der Herstellung dabei, heute haben wir die symbolische Übergabe der Mundschutze und Schutzvisiere an der Grundschule Offenhausen begleitet.