Über Basel nach Tokio. Turnerin Elisabeth Seitz geht wieder auf Medaillenjagd

Über Basel nach Tokio. Turnerin Elisabeth Seitz geht wieder auf Medaillenjagd

So langsam gibt es sie wieder – die großen Ziele für die Sportler aus den olympischen Sportarten. Tokio im Sommer rückt immer näher und auf dem Weg dahin finden aktuell – trotz Corona – immer mehr internationale Wettkämpfe statt. Die brauchen die Sportler – wie zum Beispiel die Turnerin Elisabeth Seitz – auch ganz dringend als Standortbestimmung vor ihrem großen Ziel Olympia!

Vor genau einem Jahr sah das Trainingsprogramm von Turnerin Elisabeth Seitz noch ungefähr so aus… die angehende Lehrerin zu Gast bei der Sendung „Mach mit – bleib fit“ – die Regio TV gemeinsam mit dem Kultusministerium zum ersten Schullockdown produziert hatte und die nach wie vor im Internet zum mitmachen abrufbar ist. Damals fehlte Seitz noch ein Ziel, auf das sie hintrainieren konnte. Die olympischen Spiele wurden von 2020 auf diesen Sommer verlegt – internationale Wettkämpfen fanden nicht statt! Das hat sich jetzt aber geändert – Seitz konnte vergangenes Wochenende die interne Qualifikation für die Europameisterschaft gewinnen!