TVB Stuttgart hofft auf Siege nach der Länderspielpause

TVB Stuttgart hofft auf Siege nach der Länderspielpause

Der TVB Stuttgart bereitet sich auf das Spiel am Samstag bei der MT Melsungen vor. Die Stimmung ist gut – auch wenn man beim Blick auf die Tabelle etwas anderes vermuten könnte. 4:14 Punkte – das ist die Zwischenbilanz nach 9 absolvierten Spiele. Zuletzt war Länderspielpause, 6 TVB-Profis waren mit ihren Nationalteams auf Reisen. Davor hatte der TVB zwei ärgerliche und extrem knappe Niederlagen mit nur einem Tor Unterschied in Flensburg und Wetzlar einstecken müssen. Da die Einstellung in beiden Spielen größtenteils gestimmt hat und das Team die anspruchsvolle Spielphilosophie von Coach Roi Sánchez immer besser umzusetzen weiß, hätte der Coach gerne auf die Länderspielpause verzichtet und direkt weitergespielt.Mit Viggo Kristjansson steht Sánchez auch wieder ein Linkshänder im Rückraum zur Verfügung – Jerome Müller muss dagegen weiter pausieren – dafür hat der Spanier die Pause genutzt, um zahlreiche Nachwuchstalente des TVB ins Training zu integrieren.