TVB Stuttgart gewinnt Testspiel gegen den TV Großwallstadt

TVB Stuttgart gewinnt Testspiel gegen den TV Großwallstadt

Von den olympischen Spielen in Tokio – direkt nach Bittenfeld – seit 2 Wochen ist auch der dritte TVB-Neuzugang im Training – Torhüter Tobias Thulin. Beim Vorbereitungsturnier in Altensteig vor einer Woche, wurde er direkt zum besten Torhüter des gut besetzten Turniers gewählt – ein Einstand nach Maß. Thulin ist nach 3 Jahren beim SC Magdeburg im Sommer nach Stuttgart gewechselt und gilt mit seinen 26 Jahren nach wie vor als eines der größte Torhüter-Talente in Europa. Ende letzter Saison hat er das mit konstant starken Leistungen eindrucksvoll unter Beweis gestellt, konnte die European-League gewinnen und wurde mit Magdeburg Tabellendritter – diese Energie möchte der Schwede jetzt mit nach Stuttgart bringen. Mit 39:37 gewinnt der TVB Stuttgart am Samstag gegen den Zweitligisten TV Großwallstadt. Damit bleibt das Team von Roi Sánchez auch im fünften Testspiel in Folge ungeschlagen – trotz der erzielten 39 Tore – so richtig rund lief der TVB Motor am Wochenende aber noch nicht. Neuzugang Nico Schöttle konnte unterdessen mit der deutschen U19Nationalmannschaft gestern den Europameistertitel feiern.