TVB Stuttgart gewinnt das Derby gegen Balingen

TVB Stuttgart gewinnt das Derby gegen Balingen

Der TVB Stuttgart hat einen weiteren großen Schritt Richtung Klassenerhalt gemacht und das Derby gegen den HBW Balingen-Weilstetten mit 27:23 gewonnen. Eine schönes Geschenk zum 100. Spiel als Cheftrainer von Jürgen Schweikardt in der Bundesliga. Mit 21:21 Punkten nach 21 absolvierten Spielen steht der TVB auf dem 11. Platz in der Liqui Moly Handball Bundesliga. Daniel Räuchle hat sich nach dem Spiel mit Primož Prošt unterhalten, der den angeschlagenen Johannes „Jogi“ Bitter mit 10 Paraden bestens vertreten hat.

Bild: Jens Körner, TVB Stuttgart