TVB Stuttgart möchte sich Abstiegssorgen entledigen

TVB Stuttgart möchte sich Abstiegssorgen entledigen

Die Spannung spitzt sich zu in der Handball Bundesliga. Sowohl um die Meisterschaft, als auch im Abstiegskampf. Dort befindet sich – vier Spieltage vor Saisonende – auch noch der TVB Stuttgart, dass könnte sich aber schon morgen Abend ändern. Aus 4 mach Eins – das ist das Motto für die letzten 4 Spieltage in der Handball Bundesliga. Nach dem Coburg und Essen bereits sicher abgestiegen sind und die HSG Nordhorn-Lingen nur noch eine theoretische Chance hat, kämpfen mit dem TVB Stuttgart, Balingen, Minden und Ludwigshafen 4 Teams um oder besser gegen den letzten Abstiegsplatz. Ein Sieg morgen Abend beim 18. Nordhorn-Lingen und der TVB Stuttgart wäre mit 29 Punkten so gut wie sicher, da die Konkurrenten entweder noch gegeneinander oder gegen die beiden Meisterschaftskandidaten Kiel und Flensburg spielen müssen – ein Selbstläufer wird das Spiel aber nicht.