TTC Neu-Ulm verlängert mit Trainer Dimitrij Masunov

Der TTC Neu-Ulm hat seinen Vertrag mit Trainer Dimitrij Masunov um 1 Jahr verlängert. Vor einem Jahr ist er von Liga-Konkurrent TTF Liebherr Ochsenhausen an die Donau gewechselt. Im gleichen Zug gibt der Tischtennisclub auch bekannt den Vertrag mit dem 19-jährigen Nachwuchstalent Vladimir Sidorenko um ein weiteres Jahr verlängert zu haben. Gemeinsam mit dem kürzlich verkündeten Neuzugang Lev Katsman soll so das Jugendkonzept des Vereins ausgebaut werden.

Einzelbeiträge

Alle Folgen im Überblick