Trüffelbäume vom Bodensee

Trüffelbäume vom Bodensee

Wir Deutschen lieben Trüffel. Der Pilz ist selten und wir alle wissen: das Verhältnis zwischen Angebot und Nachfrage bestimmt den Preis. Sprich: Das Zeug ist teuer! Deshalb gönnt man sich Trüffel eher nur zu ganz besonderen Anlässen. Und das meist nicht zuhause, sondern im Restaurant. Hier wird aber häufig auf importierte Ware zurückgegriffen. Das wollen zwei Trüffelexperten vom Bodensee ändern. Seit fast 10 Jahren beschäftigen sich Ludger Sproll und sein Kollege Ulrich Stobbe mit der wertvollen Knolle. Dabei haben sie herausgefunden: In Deutschland wächst der Burgundertrüffel besonders gut. Allerdings ist das Wildvorkommen streng geschützt und die Ernte hier zu Lande verboten. Deshalb begannen Sproll und Stobbe damit Trüffel professionell anzubauen.