Ruderinnen bereiten sich auf Olympia-Qualifikation vor

Ruderinnen bereiten sich auf Olympia-Qualifikation vor

Sie kommen aus zwei völlig unterschiedlichen Städten und kennen sich erst seit Kurzem. Seit Montag trainieren die beiden Ruderinnen Katrin Volk aus Ulm und Marie-Luise Dräger aus Rostock  zusammen. Denn: Sie wollen gemeinsam an der Olympia-Qualifikation im Mai teilnehmen. Dafür müssen die beiden Ruderinnen erst einmal an einer nationalen Ausscheidung in Köln mitmachen. Die findet Ende März statt. Deshalb trainieren sie jetzt gemeinsam – diese Woche sind sie an der Donau in Ulm unterwegs. Wegen der Wetterbedingungen haben es die beiden aber im Moment nicht ganz so leicht wie sonst. Denn die Donau hat Hochwasser und in Rostock ist der Kanal zugefroren.