Trotz Heimsieg – beim TVB Stuttgart kann man nicht wirklich jubeln

Trotz Heimsieg – beim TVB Stuttgart kann man nicht wirklich jubeln

Gerade ein Mal 500 Zuschauer – vor allem natürlich Sponsoren, aber auch 10 Trommler durften das Spiel verfolgen. Vor einer Woche war der TVB noch von einer Kapazität von knapp 1.200 ausgegangen, am Montag gab es dann das Go für 930 – gestern, nur wenige Stunden vor Anpfiff, dann die Nachricht, dass auf Grund der hohen Infektionswerte in der Region doch nur 500 Zuschauer in der riesigen Porsche Arena zugelassen sind – für den Geschäftsführer und Cheftrainer Jürgen Schweikardt, der eigentlich seine Mannschaft auf das Spiel vorbereiten musste, eine absolute Horrornachricht: