Trotz Corona: So lernen Kinder wie sie sicher Radfahren

Trotz Corona: So lernen Kinder wie sie sicher Radfahren

Auf den Straßen in der Region ist ganz schön viel los – umso wichtiger ist es, dass Kinder und Jugendliche schon früh lernen, wie sie sich – gerade mit dem Fahrrad – im Straßenverkehr verhalten sollen.

Weil die Radfahrausbildung, die eigentlich alle Grundschüler durchlaufen, wegen Corona nicht im gewohnten Umfang stattfinden können, hat in Biberach eine 90-minütige Schulung für Eltern und Betreuer stattgefunden – sie sollen das Wissen dann an die Kinder weitergeben. Die Verkehrswachten Biberach, Ehingen, Heidenheim und Ulm bieten bis September mehrere kostenfreie Schulungen an unterschiedlichen Standorten an.  Wir waren bei einer so genannten Multiplikatorenschulung in Biberach dabei.