Traum wird wahr: Skicrosser Daniel Bohnacker vor den Olympischen Spielen in Peking

Traum wird wahr: Skicrosser Daniel Bohnacker vor den Olympischen Spielen in Peking

Haben Sie auch einen großen Traum oder Wunsch? Ich denke viele von uns haben das und versuchen diese zu verwirklichen. So auch Daniel Bohnacker. Der Skicrosser aus Westerheim im Alb-Donau-Kreis arbeitet seit langem auf seinen Traum hin: Die Teilnahme an den Olympischen Spielen 2022 in Peking. Trotz durchschnittlichen Saisonleistungen hat der Westerheimer die Olympia-Norm erfüllt. Da die Norm auch fünf Teamkollegen erreichen konnten und nur vier Startplätze für die Olympischen Spiele zur Verfügung stehen, musste Bohnacker bis zuletzt zittern. Mit glücklichem Ende. Er ist dabei bei den Olympischen Spielen in Peking. Im Februar geht´s los. Nach der Nominierung, vor dem nächsten Weltcup-Wochenende in Schweden und vor den Olympischen Spielen haben wir mit Daniel Bohnacker über die aktuelle Situation und seine Ziele gesprochen.