Trauerbeflaggung am Landratsamt Neu-Ulm

Trauerbeflaggung am Landratsamt Neu-Ulm

Vor dem Landratsamt Neu-Ulm sind heute die Flaggen auf Halbmast gehangen. Der Anlass hierfür ist der Start des Baus der Berliner Mauer: Vor genau 60 Jahren haben die Bauarbeiten begonnen. Die Trauerbeflaggung hat der bayerische Ministerpräsident Markus Söder angeordnet. Die Mauer hat Deutschland 28 Jahre in Ost und West geteilt, bis sie 1989 gefallen ist. Heute soll den Menschen gedacht werden, die Opfer im Zusammenhang mit der Teilung Deutschlands geworden sind.