Transfer in der Regionalliga und Abgang bei den TTF

Transfer in der Regionalliga und Abgang bei den TTF

Dreieinhalb Jahre geht Steffen Kienle für den SSV Ulm 1846 Fußball auf Torejagd, jetzt kommt es zur Rückkehr zu seinem ehemaligen Verein VfR Aalen. Nachdem der SSV mit Daniele Gabriele einen weiteren Offensivspieler vom Drittligisten Türkgücü München verpflichten konnte, zieht es jetzt mit Kienle einen Spieler aus der Offensivabteilung zum Ligakonkurrenten nach Aalen.

Bei den Tischtennisfreunden Ochsenhausen wird Hugo Calderano nach sieben Jahren zum Saisonende den Verein verlassen. Der Weltranglisten-6. wird aufgrund neuer Auflagen und der aktuellen Corona-Pandemie dem Verein in der Bundesliga nicht mehr oft zur Verfügung stehen und verabschiedet sich folglich zum Saisonende aus Ochsenhausen.