Trainingsauftakt beim VfB Stuttgart mit Neuzugängen und neuen Trikots

Trainingsauftakt beim VfB Stuttgart mit Neuzugängen und neuen Trikots

Der VfB Stuttgart hat heute das Mannschaftstraining wieder aufgenommen. Bei der ersten Einheit auf dem Rasen waren auch die Neuzugänge Waldemar Anton und Konstantinos Mavropanos sowie Rückkehrer Erik Thommy dabei. Trainer Pellegrino Matarazzo startete mit leichten Pass- und Laufübungen in die Vorbereitung auf die neue Saison in der Fußball-Bundesliga. Der angeschlagene Innenverteidiger Marc Oliver Kempf fehlte ebenso bei der Einheit wie Maxime Awoudja und Tanguy Coulibaly. Inklusive der drei Torhüter um Stammkeeper Gregor Kobel versammelte der Coach 29 Spieler auf dem Platz. Erklärtes Saisonziel ist, laut Sportdirektor Sven Mislintat, der Klassenerhalt.

Der Fahrplan der Vorbereitung:

  • Samstag 08.08. Testspiel gegen SV Sandhausen
  • Freitag 14.08. Testspiel gegen Olympique Marseille
  • Mittwoch 19.08. Testspiel gegen FSV Mainz 05
  • Samstag 22.08. – Samstag 29.08. Erstes Trainingslager in Kitzbühel